Recent Posts

Studiobereich wird rauchfrei!

Marcus Januszko

Februar 21st, 2018

No comments

Auf Grund vermehrten Anfragen wird unser Studiobereich ab 1. März rauchfreie Zone. In unserer Lounge im Bereich der  Proberäume für Raucher (1-3) darf nach wie vor geraucht werden.

Neue Preise ab 1. März!

Marcus Januszko

Februar 21st, 2018

No comments

Ab 1. März gelten unsere neuen Preise für das Wochenende und Feiertage. Von 11:00 bis 00:00 Raum 1: € 15.- Raum 2: € 18.- Raum 3: € 18.- Raum 4: € 20.- Raum 5: € 17.- Raum 6: € 20.-

ACHTUNG! Neue Öffnungszeiten ab 1. Jänner 2018!

Marcus Januszko

Dezember 28th, 2017

No comments

Ab 1. Jänner 2018 haben wir werktags neue Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 15:00 – 00:00 Samstag, Sonntag und Feiertage unverändert von 11:00 bis 00:00 In dringenden Fällen wie z.B. Tourneevorbereitung, können ab einem größeren Kontingent an Stunden auch außerhalb der Öffnungszeiten individuelle Zeiten vereinbart werden. […]

Das t-on wird 20! – Unsere Hall of Fame

Marcus Januszko

Juni 21st, 2017

No comments

Wie die Zeit vergeht. Das t-on wird heuer 20 Jahre alt und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Es wurde 1997 gegründet und 2002 neu übernommen. Das Studio hat sich rasch zu einem etablierten Treffpunkt für Musiker und Künstler in Wien entwickelt. Es sind die […]

Legende Phil Rudd im t-on

Marcus Januszko

Mai 31st, 2017

No comments

Als die Ladetür vom Lieferwagen aufging und ein Case mit dem Schriftzug „ACDC“ vor uns stand, da konnten wir unsere angehobenen Mundwinkeln nicht mehr runterkriegen. Phil Rudd war gelandet, eine Legende und Stück Musikgeschichte. Seine Cases im Studio wirkten auf uns wie die Bundeslade der Rockmusik. Mit […]

Recording mit Plácido Domingo

Marcus Januszko

Mai 31st, 2017

No comments

Es ist immer etwas Besonderes für uns, wenn eine Größe der Klassik im t-on zu Gast ist. Ganz besonders wenn es sich dabei um Plácido Domingo handelt. Es ist ein Erlebnis seine einzigartige Stimme und seine Professionalität aus nächster Nähe zu erfahren (und aufzunehmen). Da wird einem sehr schnell klar, warum […]